Wormser Gartenglück – Urban Gardening Worms

Willkommen beim Wormser Gartenglück!

Eine Initiative für Bürger*innengärten in Worms

Es gibt sie in New York, Bad Kreuznach, São Paulo und Mannheim, in Berlin und in Ludwigshafen: Gemeinschaftsgärten. Tausende sind es weltweit, über 700 in Deutschland. Zusammen bauen Menschen Gemüse an, sähen Blühwiesen gegen das Insektensterben, genießen gemeinsam ihr Gartenglück und geben so dem Leben in Städten buchstäblich neue Farbe.
Die Initiative Wormser Gartenglück – Urban Gardening Worms findet: Diese Idee passt wunderbar auch hierher! Deshalb unterstützen wir Menschen, die gemeinsam gärtnern wollen, beim Finden von geeigneten öffentlichen oder privaten Flächen und Mitgärtner*innen.
Drei Orte fürs Wormser Gartenglück gibt es schon: Einen privaten Vorgarten in Worms Hochheim, den Acker des Vereins Rekiz e.V. und den Innenhof der Friedrichskirche in der Wormser Innenstadt. Auf dem Rekiz Acker und an der Friedrichskirche ist Mitgärtnern noch möglich, der Vorgarten in Hochheim brauch momentan keine weiteren Helfer*innen. Wir freuen uns über Mitgärtner*innen und weitere Flächen!
Wie Gärtner*innen ihre Gärten gestalten – ob sie Gemüsebeete, Insektenweiden oder beides anlegen, alles gemeinsam bewirtschaften und die Ernte teilen oder sich jede/r ums eigene Beet kümmert – ist ihre Entscheidung.
Was wir uns allerdings sehr wünschen ist ein naturnahes Gärtnern, das von Respekt für Pflanzen, Tiere und Menschen geprägt ist, auf den Einsatz von Chemie verzichtet und sich um die Erhaltung bzw. Wiederherstellung gesunder Böden bemüht. Wir alle wissen, wie schnell das Artensterben auf unserem Planeten fortschreitet, wie geschädigt und übernutzt unsere Böden sind und welche dramatischen Folgen all dies hat. Wir möchten, dass das Wormser Gartenglück einen (wenn auch sicher kleinen) Beitrag zur Lösung dieser Probleme leistet.

Erhalte Benachrichtigungen über neue Inhalte direkt per E-Mail.

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten